Schweres Auswärtsspiel in Grone

Schweres Auswärtsspiel in Grone

1. Herren 17.10.2020

Der Sieg Sonntag war wichtig, mehr aber auch nicht. Der Wille war da aber da ist noch Luft nach oben gegen einen Gegner der sich hinten reingestellt hat. Ich denke die Spiele in Grone und Werratal werden zeigen wo der Weg hinführt. Eine Leistungssteigerung ist zwingend erforderlich gegen zwei Mannschaften die offensiver spielen werden.

Nach zwei Siegen aus zwei Spielen sind wir vor unserem Gegner gewarnt.  Nach einer intensiven Trainingswoche sind wir gut auf die Partie in Grone vorbereitet und wollen erfolgreich die Heimreise antreten! 


Personell wird es leichte Veränderungen zum Spiel gegen Denkershausen geben. Dennis Behrens, Rene Pach und Timo Lesch stehen nicht zur Verfügung. Dafür ist Marc-Andre Strzalla wieder dabei. Insgesamt stehen somit 15 Spieler im vorläufigen Kader.

Hinweis: Nicht vergessen, die Autobahn ist zwischen Northeim und Nörten-Hadenberg gesperrt! 

FC Grone

3 : 6

FC Sülbeck/Immensen

Sonntag, 18. Oktober 2020 · 14:30 Uhr

Bezirksliga 4 St. B BS · 03. Spieltag

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.