Unentschieden gegen den SV Rotenberg

Unentschieden gegen den SV Rotenberg

1. Herren 06.03.2022

FC Sülbeck/Immensen – SV Rotenberg  0:0

 

Bevor wir zum Spiel kommen ein Blick auf unseren aktuellen Spielerkader.
Für die Partie standen 16 Spieler zur Verfügung.

Timo Lesch und Tobias Sörries im Tor. Dennis Behrens, Kevin Grobecker, Tim Grobecker, Jan-Niklas Grunert, Jannik Kraus, Kevin Mundt, Sören Neumann, Florian Papenberg, Frederik Papenberg, Philipp Papenberg, Lukas Rettig, Patrick Sieghan, Johannes Stremel und der Kapitän unser 2. Mannschaft Johannes Mädge der in der 70. Minute eingewechselt wurde.

 

Es  fehlten Rene Pach, Paul Stremel, Janne Ahrens, Danny Lukin sowie Lukas Niesmann und Lars Breitenstein.

Marc Andre Strzalla wird aufgrund seiner Verletzung noch länger ausfallen.

 

Zum Spiel:

Aller Anfang ist schwer, so das Fazit der 90 Spielminuten. Während Rotenberg jeden gewonnen Zweikampf lautstark feierte, hatten wir so unsere Probleme mit der Umstellung vom Kunstrasen – auf den Rasenplatz.

Das Bemühen der Mannschaft war vor allem in Hälfte zwei deutlich zu sehen, doch es gab keine wirklich nennenswerte Großchance, das gilt für beide Mannschaften.

„Das Ergebnis geht in Ordnung, wenn man die Torchancen sieht", fand dann auch Trainer Markus Schnepel nach Spielschluss die passenden Worte.

 

 

FC Sülbeck/Immensen

0 : 0

SV Rotenberg

Sonntag, 6. März 2022 · 15:00 Uhr

Bezirksliga 4 Meisterrunde · 07. Spieltag

Startaufstellung

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.