Arbeitssieg gegen FC Eintracht Northeim U23

Arbeitssieg gegen FC Eintracht Northeim U23

1. Herren 30.04.2022

Eintracht Northeim U 23 – FC Sülbeck/Immensen 1:2 (1:1)

 

Mit einem schwer erkämpften Sieg kehrt unsere Mannschaft vom Auswärtsspiel in Northeim zurück und blieb damit im 13. Pflichtspiel in Folge ungeschlagen.

Dabei zeigte sich die Elf in den ersten 15 Minuten völlig von der Rolle und konnte froh sein das Northeim drei Großchancen ungenutzt lies. Während Kapitän Philipp Papenberg den Ball nach drei Minuten noch von der Torlinie  kratzen konnte, war es  Keeper Timo Lesch der einen Ball gerade noch mit dem rechten Fuß abwehrte. Doch so langsam nahm unsere Elf, die auf Lars Breitenstein, Fredrik Papenberg, Rene Pach und Paul Stremel verzichten musste, ab Minute 16 am Spiel teil und konnte die Spielanteile ausgeglichen gestalten. Musste dann aber in der 31. Minute den zu diesem Zeitpunkt verdienten 1:0 Rückstand hinnehmen.

Nach einer starken Einzelleistung von Dennis Behrens, der sich gegen drei Northeimer auf der linken Seite durchsetzen konnte, war es Luis Papenberg der die Flanke von Dennis in der 43. Minuten zum Ausgleich ins Netz setzte.

Wir hätten nach 15 Minuten „Mausetot “ sein können waren die deutlichen Worte von Trainer Markus Schnepel in der Halbzeitpause, der mit der Leistung seiner Elf bis zu diesem Zeitpunkt  völlig unzufrieden war.

Mit Beginn der zweiten Hälfte hatte dann die Einstellung unserer Mannschaft gestimmt, war feldüberlegen auch wenn die klaren Torchancen zunächst ausblieben. So dauerte es bis zur 75. Minute ehe der Ex-Northeimer Spieler Patrick Sieghan nach Flanke von Tim Grobecker den umjubelten Kopfballtreffer zum 2:1 Sieg erzielen konnte.

 

Fazit: Ein Arbeitssieg gegen eine junge Northeimer Mannschaft aus vielen A-Juniorenspielern denen die cleverness beim Torabschluss fehlte. Zur Ehrenrettung unser Elf muss man allerdings sagen, dass gleich mehrere Spieler nach überstandener Krankheit am Freitag erstmals wieder trainiert hatten. Wir nehmen die 3 Punkte gerne mit und freuen uns wenn in einer Woche der Tabellenführer Sparta Göttingen in Sülbeck zu Gast ist, der mit gleich mehreren Leuten das Spiel beobachtet hatte.

Leider müssen wir in den nächsten Wochen wohl auf Dennis Behrens verzichten, der im Laufe der 2. Halbzeit verletzungsbedingt ausgewechselt werden musste. Gute Besserung und komm schnell wieder zurück!

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.